***English version below***
Europa – laut Sage entstammt der Name dieses Kontinents von einer gelangweilten phönizischen Prinzessin, die durch einen verzauberten Stier entführt und verführt wurde. Am 24.01 gehen wir dieser Geschichte auf den Grund. Im Theaterstück „Europa verteidigen“ von Konstantin Küspert treten neun junge Schauspieltalente auf die Bühne. Sie alle studieren im dritten Jahr Schauspiel an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was eigentlich europäische Werte sind? Und was heute noch übrig ist von der europäischen Idee? Warum sind wir überhaupt bereit, dieses Europa zu verteidigen? Und: wer darf es sich hier drinnen gemütlich machen, wer muss leider draußen bleiben?

Themen aus der europäischen Vergangenheit werden in dem Stück aufgegriffen, ebenso wie aktuelle Diskussionen und zeitgenössische Werte. Daraus ergibt sich eine „Mischung aus Sketch-Show und politischem Leserbrief“.
Das klingt interessant? Dann meldet euch bei uns für den Vorstellungsbesuch an.

Begleitend zum Stück wird es ab 17:15 Uhr eine Einführung geben. Los geht es dann auf der Bühne um 18:00 Uhr. Im Nachhinein an das Stück seid ihr zudem herzlich dazu eingeladen zum Kantinengespräch mit einem/r Schauspieler/in zu kommen, um noch einmal in lockerer Atmosphäre Fragen stellen und diskutieren zu können.

Gerade in Hinblick auf die Europawahlen 2019 ist die Auseinandersetzung mit der Thematik besonders interessant.

Wann: 24.01.2019, 17 Uhr
Treffpunkt: vor der Reithalle des Hans Otto Theater. Ihr erkennt uns an einem großen Schild.
Preis: 11€/7€ für Studierende/Austauschstudierende

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.hansottotheater.de/service/theaterscouts/
Und hier: https://www.hansottotheater.de/

Wir freuen uns auf euch!
Euer ESN Potsdam Team

***English version***
Europa – according to the myth, the name of this continent comes from a bored phoenician princess who was captured and seduced by an enchanting bull. This is the story we will discover in more detail in our theatre visit. The piece „Defend Europa“ by Konstantin Knüspert has nine talented young actors on stage that are in their third year in the Konrad Wolf University of Film in Babelsberg.

Have you ever wondered what European values are, and what remains of the European ideal today? Why one would defend this Europe? Which people are allowed to get comfortable inside and who is kept out?

Topics from European history as well as new relevant current matters and values are brought up in a kind of „mix between a sketch show and political audience letter“. The topics are especially relevant for the 2019 European elections.

Meeting point is is at the entrance of the Hans Otto Theatre at 17:00. We will have a big sign.
There is an introduction to the play before the start and afterwards an optional, informal q&a discussion with one of the actors or actresses.

When: 24.01.2019, 17:00
Meeting point in front of the Hans-Otto-Theatre – we will have a sign.
Price: 11/7€ for students/exchange students

You can find more info here: https://www.hansottotheater.de/service/theaterscouts/
And here: https://www.hansottotheater.de/

Looking forward to seeing you there!
Your ESN Potsdam team

Date: 
24/01/2019 - 17:00