Liebe internationale Studierende,

im zweiten Weltkrieg wurden im Humboldthain in Berlin Geschütztürme und Bunker gebaut, die heute immer noch als Ruinen erhalten sind. Wir wollen mit euch eine Führung durch diese größte Bunkeranlage Berlins machen! Dabei wird uns ein Mitglied des Berliner Unterwelten e.V. die Geschichte des Bauwerks erzählen, uns auf freitragenden Abdeckungen und Brücken schwindelerregende Blicke in die Tiefe ermöglichen und am Ende hoffentlich alle wieder sicher an die Erdoberfläche führen.

Bitte beachtet:

Ihr müsst für die Führung mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Temperatur in der Bunkeranlage beträgt nur etwa 10°C, also bitte nehmt euch warme Kleidung mit.

Ihr MÜSST festes, geschlossenes Schuhwerk tragen, da ihr sonst aus Sicherheitsgründen nicht an der Tour teilnehmen dürft (siehe Abbildung).

Die Führung findet auf Deutsch statt. The guided tour will be in German.

Datum: 25.04.2017

Uhrzeit: 16:15Uhr

Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, vor McDonalds

Kosten: 9€ (Erasmus: 5€)

Anmeldung und Bezahlung: vorher in unseren Büros

Bildnachweis By de:User:Richardfabi, de:User:Montauk, de:User:Raymond, en:User:Ian Dunster [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Date: 
25/04/2017 - 16:15
Price: 
5 € (9 €)