Liebe internationale Studierende, liebe Tandempartner,

erkundet mit uns, am Ostermontag, den Pfingstberg und die russische Kolonie Alexandrowka. Das Belvedere auf dem Pfingstberg bietet mit einer 80m hohen Erhebung den schönsten Blick auf die Residenzstadt Potsdam und bis nach Berlin. Wir beginnen die Tour mit der Besichtigung der russischen Kolonie Alexandrowka, gehen vorbei an der russisch-orthodoxen Alexander Newski Gedächtniskirche und besteigen den Pfingstberg mit dem dortigen Belvedere. #Potsdamentdecken

Datum: 15.10.2017

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, vor McDonald's

Dauer: 2-3 Stunden

Kosten: 3,50 € (Eintritt Belvedere)

Bis bald!

ESN Potsdam

Date: 
15/10/2017 - 14:00
  • Everyone is invited.