Liebe Austauschstudentinnen und -studenten, liebe Buddys,

beim Besuch des Berliner Spreeparks könnt ihr eine einmalige Zeitreise erleben. Der Spreepark inmitten des Plänterwalds war der einzige Freizeitpark der DDR. Seitdem er 2002 geschlossen wurde, ist das Gelände gesperrt und darf nur bei Sonderführungen besichtigt werden. Die meisten Attraktionen von damals stehen nach wie vor im Park, auch wenn an ihnen bereits der Zahn der Zeit nagt und die Verwitterung fortschreitet. Manche wurden in Peru wieder aufgebaut, andere sind spurlos verschwunden.

Häufig wird dieser besondere Ort in Film- und Fernsehproduktionen eingebunden, u.a. spielt hier das Finale des Films Wer ist Hanna?

Datum: 15.07.2017
Beginn: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, vor McDonald's
Kosten: 3€ für Erasmus-Studierende / 5€ sonstige
Sonstiges: Begrenzte Teilnehmerzahl - die Anmeldung erfolgt zu den Sprechzeiten in unseren Büros. Denkt bitte an festes Schuhwerk!

Wir freuen uns auf euch :)

Liebe Grüße,

ESN Potsdam

Date: 
15/07/2017 - 11:00
Price: 
3€ (Erasmus)/5€ otherwise