Sachen, die du in deinen ersten Tagen in Potsdam erledigen kannst

Bankkonto

Ob für die Miete, die Telefonrechnung oder zum Einkaufen, ein deutsches Bankkonto kann sehr hilfreich sein und bares Geld sparen (Gebühren für Auslandsüberweisungen, hohe Margen bei geringen Beträgen, und anderes).
Wir schlagen euch einige banken vor, bei denen ihr als Austauschstudenten gut ein Konto bekommen könnt.

Postbank

Die Postbank bietet ein für Studenten kostenloses Girokonto mit Online-Banking an. Nach Wunsch erhält man auch ein Tagesgeldkonto und Visa-Karte, die in den ersten 12 Monaten kostenlos ist. Günstige Überweisungen ins EU-Ausland und in die Schweiz.

Sparkasse

Bietet ein kostenloses Konto für Studenten an. Die Sparkasse hat die meisten Filialen und daher große Kundennähe. Nachteil ist, dass Sparkassen regional organisiert sind, d.h. man kann keine Kontoauszuüge oder Servicedienstleistungen in anderen Bundesländern (z.B. Berlin, wenn man ein Konto in Potsdam hat) in Anspruch nehmen - nur Geld abheben geht.

Deutsche Bank

Bietet das „Junge Konto“, kostenlos für Studenten mit Online-Banking an. Kostenlose Überweisungen in die EU.

Möbel

Dein Zimmer mag komplett leer sein, oder vielleicht fehlt nur noch eine Kleinigkeit. Wie dem auch sei, hier ist eine Liste von Geschäften, die dir beim Einrichten helfen können.

TOOM Baumarkt Babelsberg

  • Beschreibung: Direkt neben HELLWEG. Sie haben vielleicht nicht alles an Möbeln, aber Werkzeuge und einige grundlegede Einrichtungsgegenstände erhaltet ihr auch dort. Außerdem liegen sie beide in Potsdam und sind daher wohl etwas einfacher für viele von euch zu erreichen.

  • Addresse: Großbeerenstraße 123 - 125, 14482 Potsdam Karte (Google), Tel: 0331 - 743750

  • Öffnungszeiten: Mo - Sa: 8.00 - 20.00h

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    • Bus 601, 690 Haltestelle: Eichenweg

    • Tram 92, 96 Haltestelle: Abzweig betriebshof

HELLWEG Baumarkt Babelsberg

  • Beschreibung: Direkt neben TOOM. Sie haben vielleicht nicht alles an Möbeln, aber Werkzeuge und einige grundlegede Einrichtungsgegenstände erhaltet ihr auch dort. Außerdem liegen sie beide in Potsdam und sind daher wohl etwas einfacher für viele von euch zu erreichen.

  • Address: Fritz-Zubeil-Straße 1, 14482 Potsdam, Karte (Google), Tel: 0331 - 748820

  • Öffnungszeiten: Mo - Sa: 8.00 - 20.00h

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    • Bus 601, 690 Haltestelle: Eichenweg

    • Tram 92, 96 Haltestelle: Abzweig Betriebshof

IKEA Tempelhof

  • Beschreibung: Du kennst IKEA sehr wahrscheinlich selbst: relativ günstig, das selbe Sortiment überall und sie verkaufen alles vom Mülleimer über Stühle und Betten bis hin zu ganzen Küchen. Bei diesem IKEA sind noch einige andere Möbelhäuser wie Bauhaus, Chateau und Möbel KRaft direkt in der Nähe, die sind jedoch nicht ganz so günstig.

  • Adresse: Sachsendamm 47, 10829 Berlin, Karte (Google), Tel: 0180 - 535 34 35

  • Öffnungszeiten: Mo - Do & Sa: 10.00 - 21.00h, Fr: 10.00 - 22.00h

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    • Bus M46, 106, 184, 204 or 248 Haltestellen: Eresburgstr. / Schöneberger Str.

    • S-Bahn S2, S25, S41, S42, S46, S47 Haltestelle: Südkreuz

    • Regionalbahn RE 3, RE 4, RE 5 Haltestelle: SüdkreuzU-bahn U6 Haltestelle: Alt Tempelhof

IKEA Spandau

  • Beschreibung: Du kennst IKEA sehr wahrscheinlich selbst: relativ günstig, das selbe Sortiment überall und sie verkaufen alles vom Mülleimer über Stühle und Betten bis hin zu ganzen Küchen.

  • Address: Gewerbehof 10, 13597 Berlin, Karte (Google), Tel: 0180 - 535 34 35

  • Öffnungszeiten: Mo - Do & Sa: 10.00 - 21.00h, Fr: 10.00 - 22.00 h

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    • Bus M45, 131 Haltestelle: Teltower Str

Handys und telefonieren

In Deutschland gibt es zwei Möglichkeiten, mit einem Handy zu telefonieren: entweder mit einer Prepaidkarte oder einem Vertrag. Um mit einer Prepaidkarte zu telefonieren, musst du dir nur eine entsprechende Simkarte in einem Handyshop oder dem Internet kaufen. Diese Simkarten sind in der Regel sehr günstig (10€ mit 5€ Startguthaben z. B.) und man lädt sie dann mit einem festen Geldbetrag (mindestens 5€ ) auf, den man abtelefonieren kann. Guthaben kann man in vielen Supermärkten, Handyshops oder einigen Banken kaufen. Sollte dein Handy nicht mit der deutschen Simkarte funktionieren, kannst du dir bei Saturn oder Mediamarkt günstig ein neues Handy kaufen.

Besonders günstige Tarife für Prepaidkarten bekommst du bei:

  • Simyo (0,09€/ Minute oder sms, 24ct/MB)

  • Congstar (0,09€/ Minute oder sms, Flatrate zu congstar oder ins deutsche Festnetz für 10€, ohne Vertragsbindung)

  • Callmobile (0,09€/ Minute oder sms)

  • Blau.de (0,09€/ Minute oder sms, 0,24€/ MB)

  • Klarmobil (0,09€/ Minute oder sms, Flatrate ins deutsche Festnetz für 10€, ohne Vertragsbindung)

ABER: Du bekommst eine kostenlose Prepaid-Simkarte mit 7,5 € Startguthaben von Ortel jederzeit bei uns im Büro oder auf allen Willkommens-Veranstaltungen! Es ist keine Vertrag du gehst also keinerlei Verpflichtung ein!

Wenn man einen Vertrag abschließt, kann man zwar meist günstigere Optionen nutzen, ist aber auch 24 Monate gebunden und muss den Grundbetrag auch während der gesamten Zeit bezahlen.

Die größten Handynetzbetreiber in Deutschland sind:

  • T-Mobile

  • Vodafone

  • 02

  • E-Plus

Günstig ins Ausland kann man mit den meisten Handyvertretern jedoch nicht telefonieren. Dafür empfehlen wir Telefonkarten, die du in Internetshops oder speziellen Telefoncafés kaufen kannst, oder das Internet. Hier kannst du kostenlos Skype runterladen: http://www.skype.de